MODERATOREN
MANAGEMENT TRIFFT POLITIK (FREITAG UND SAMSTAG)

Prof. Dr. Andreas H. Grün

Kongresspräsident

„Die Politik sollte bestehendes Recht vollziehen. Der Mittelentzug in der Patientenversorgung aufgrund fehlender Investitionsunterstützung gehört abgeschafft.“

Wolfgang Zöller

Ehem. Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

„Die Herausforderungen von Demografie, Qualität, Finanzierung, Versorgungsstrukturen stellen zentrale Bausteine dar. Hierbei gilt es, die Chancen zu erkennen.“

Dr. Albrecht Kloepfer

Gründer und Leiter des Instituts für Gesundheitssystem-Entwicklung

„Wir alle sollten rechtzeitig darüber nachdenken, wie wir angesichts des demografischen Wandels unser Solidarsystem wetterfest machen können.“

MODERATOREN
MANAGEMENT TRIFFT MANAGEMENT (FREITAG UND SAMSTAG)

Bernhard Calmer

Director Business Develop-ment Europe & Latin America 
Cerner Corp.

„GesundheIT im Wandel – 
mit vorausschauenden IT-Lösungen schon heute an morgen denken!“

Rainer Seiler

Geschäftsführender Gesellschafter solutions Beratung GmbH

„Ohne patientenzentrierte Kommunikation und Zuwendung bleibt eHealth wirkungslos.“

Dr. Albrecht Kloepfer

Gründer und Leiter des Instituts für Gesundheitssystem-Entwicklung

„Wir alle sollten rechtzeitig darüber nachdenken, wie wir angesichts des demografischen Wandels unser Solidarsystem wetterfest machen können.“

Dr. Christian Rybak

Partner von Ehlers, Ehlers & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbB

„Den Herausforderungen der Zukunft lässt sich nicht allein durch die Kenntnis der Rahmenbedingungen begegnen, sondern durch aktive Mitgestaltung des Umfelds.“

Thomas Brandenburg

Senior Manager Regional Market Access TEVA GmbH

„Wirtschaftlichkeit und Patientenzentrierung sind keine Gegensätze. Unser Gesundheitssystem bietet ausreichend Spielraum für kreative Lösungen.“

Dr. Andreas Meusch

Direktor Wissenschaftliches Institut der Techniker Krankenkasse für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen

„Schwimmübungen im Haifischbecken“

Prof. Dr. Reinhold Roski

Herausgeber „Monitor Versorgungsforschung“ und „Monitor Pflege“

„Innovative Versorgung über Sektorengrenzen hinweg braucht die richtigen Qualitätsindikatoren, die es zum großen Teil noch nicht gibt.“

Alexander Schiffauer

Verlagsleiter Mediengruppe Oberfranken Fachverlage GmbH & Co. KG

„Konsequenz spiegelt die Ergebnisse unseres Handelns – bei Prozessen, in der Führung, aber gerade auch für die Politik.“